Nutzungsbedingungen

„Hotel Lazos“ behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen und Transaktionen zu ändern oder zu revidieren, wann immer es dies für notwendig erachtet, und verpflichtet sich, die Verbraucher über Änderungen auf den Seiten dieser Website zu informieren.

Reservierungen

Die Reservierung wird erst nach Abschluss der Zahlung des gesamten vereinbarten Gesamtbetrags in der zwischen den Parteien vereinbarten Art und Weise rechtskräftig (etwaige Kosten für die Einzahlung auf dem Bankkonto werden vom Einleger getragen und sind nicht im vereinbarten Preis enthalten). Andernfalls ist die Reservierung nicht gültig und „Hotel Lazos“ behält sich das Recht vor, die entsprechende Wohnung oder Apartments zu mieten, für die eine Reservierung an einen anderen Mieter erfolgt ist.
Im Falle einer Online-Reservierung über die Website von Hotel Lazos wird die Reservierung endgültig, sobald die elektronische Überweisung der gesamten vereinbarten vereinbarten Aufenthaltskosten durch das sichere Online-Zahlungsformular an die relevante Untersite endgültig ist, andernfalls ist sie nicht gültig .

Ankunft – Abflug

Die Ankunftszeit des Kunden kann am angegebenen Ankunftstag von 12:00 bis 22:00 Uhr sein. Der Tag der Ankunft wird unabhängig von der Ankunftszeit vollständig in Bezug auf die Miete berechnet.
Bei der Abreise muss der Kunde das Zimmer bis zur 11. Stunde des vereinbarten Abreisetermins räumen. Ein Aufenthalt außerhalb dieser Zeit und bis zur 18. Stunde verpflichtet den Kunden, die Hälfte des eintägigen Aufenthalts zu bezahlen. Der Aufenthalt über die 18. Stunde hinaus verpflichtet den Kunden, den vollen Tagesaufenthalt zu bezahlen.
Unterschiedliche Ankunfts- und Abreisezeiten können auf Anfrage und nach Möglichkeit ohne Aufpreis berechnet werden.

Verantwortlichkeitsrichtlinie

Der Kunde hat bei der Ankunft die Möglichkeit, wertvolle oder wertvolle Gegenstände an die Rezeption von „Hotel Lazos“ sowie das Geld, das er bei sich hat, zu liefern, indem er dies belegt. Andernfalls haftet Hotel Lazos nicht für Verluste.
Für Gegenstände, die nicht an die Rezeption des Hotels Lazos durch den Kunden geliefert werden, ist der Erstgenannte von jeglicher Haftung befreit, wenn der Schaden oder Verlust auf Fahrlässigkeit des Kunden oder der ihn begleitenden Personen zurückzuführen ist, die ihn besuchen oder in seinem Dienst stehen.
Auch „Lazos Hotel“ ist von jeglicher Haftung befreit, wenn die Beschädigung, Zerstörung oder der Verlust auf höhere Gewalt (Erdbeben, Feuer usw.) oder auf die besondere Art der Sache zurückzuführen ist.
Der Kunde ist verantwortlich für alle Schäden oder Schäden, die „Hotel Lazos“ zugefügt werden und die ihm oder seinen Gästen oder seinen Bediensteten oder einer anderen Person, für die der Kunde verantwortlich ist (Bruch von Glas, Geschirr, Waschbecken, Schäden an Möbeln, Teppichen) , Kleidung usw.).

Für alle Angelegenheiten, die nicht hierin enthalten sind, und nur in dem Maße, in dem es nicht den Bedingungen und Richtlinien dieser Verordnung widerspricht, gelten die geltenden Hotel- und Kundenbeziehungsregeln (Artikel 8 des Gesetzes 1652 / 30-10-1986 ΦΕΚ 167 A ‚) } sowie die einschlägigen zivil- und strafrechtlichen Bestimmungen und andere relevante Bestimmungen des Gesetzes.