Psiloritis

 

Psiloritis ist mit einer Höhe von 2456 Metern der höchste Berg Kretas.
Zu ihm gehören die fünf folgenden Gipfel mit jeweils mehr als 2.000 Metern Höhe. Der höchste Punkt ist das Kreuz (2.456 Meter), Agathias (2.424 Meter), Valistos (2.325 Meter), Voulomenos (2.267 Meter) und Kousakos (2.209 Meter). Zum Psiloritis gehört auch die Idaio Andro Höhle, eine wichtige archäologische Stätte, und in der griechischen Mythologie der Ort, wo Zeus erzogen wurde.
Diese Gipfel sind auf verschiedenen Wegen und mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zugänglich, egal, was der Bergsteiger in den Sommermonaten erwartet: von eindrucksvollen Landschaften, über wilde Natur und Schönheit wird alles geboten… und noch vieles mehr im Winter!

Gallery